Eingabe Zählerstände Wasserablesung

Das Online-Portal für die Zählerstandsübermittlung wurde am 09.01.2024 geschlossen!

Der Zählerstand kann nur noch mit der auf dem Anschreiben vom 13.12.2023 beigefügen Antwortkarte übermittelt werden oder teilen Sie die benötigten Angaben (Kassenzeichen, Zählernummer, Zählerstand) per E-Mail an karin.knupfer@hayingen.de mit. 

Sollte die Meldung bis zum 12.01.2024 nicht eingegangen sein, werden wir eine Schätzung mit einem Aufschlag (dies hat dann auch Auswirkungen auf den Abschlag) vornehmen.



Das Portal zur Erfassung der Zählerstände kann unter folgendem Link aufgerufen werden:

https://buerger-finanzen-infoma.komm.one/Gemeinde-Hayingen

Bitte beachten Sie, dass Sie derzeit keine Übertragungsbenachrichtigung per Mail erhalten.


Hinweise:

Zuerst müssen Sie das Kassenzeichen und eine Zählernummer Ihrer Ablesekarte eintragen. 

Danach werden Sie auf die eigentliche Erfassungsmaske weitergeleitet. 

Es können nur plausible Daten erfasst werden, eine fehlerhafte Kombination aus Kassenzeichen und Zählernummer ist somit ausgeschlossen.


Die für die Erfassung benötigten Angaben finden Sie auf dem Anschreiben der Stadt Hayingen.

Sie können die Zählerstandsmitteilung auch auf den auf dem Anschreiben angedruckten QR-Code mit Ihrem Smartphone, Tablet usw. scannen. Die Daten für Ihre Erfassung sind dadurch direkt vorbelegt und müssen von Ihnen nicht manuell eingegeben werden



Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden.

Frau Knupfer, Tel. 07386 9777-24 oder karin.knupfer@hayingen.de


Ihre Stadt Hayingen




zurück zur Übersicht